26.03.2018
Begegnung auf Augenhöhe - Ehrenamtliches Engagement für junge Flüchtlinge
Nachdem wir uns im Sommer letzten Jahres ein wenig gegenseitig kennengelernt haben, verbringen wir nun Zeit miteinander bei verschiedenen Aktionen, die allen Spaß machen. So konnten wir schon zweimal den Freizeitbereich im Salesianum nutzen, um Tischtennis, Kicker und Billard zu spielen, wir waren gemeinsam beim Bowling und haben einen Nachmittag bei uns in der Schule damit verbracht, bei Kaffee und Tee Gesellschaftsspiele auszuprobieren.

Diesmal wurde gemeinsam Pizza gebacken, Musik gehört, geratscht und natürlich gegessen.

Alle Aktionen bereitet die Gruppe mit Unterstützung dreier Lehrkräfte vor, finanzielle Unterstützung und fachliche Beratung erhalten wir dabei von Frau Möller vom Caritas-Freiwilligenzentrum Ost, worüber wir sehr dankbar sind!

Über Begegnung auf Augenhöhe können wir so einen kleinen Beitrag zur Integration von geflüchteten Menschen leisten!