09.03.2018
Führungswechsel an der Caritas Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe
Nach einem eindrucksvollen Gottesdienst mit Pfarrer Mayer, umrahmt vom Chor der diesjährigen Absolventen, würdigten beim anschließenden Festakt Brigitte Beck, Geschäftsführerin des Caritas Instituts für Bildung und Entwicklung, und Georg Falterbaum als neuer Direktor der Caritas die Verdienste des "begeisterten und begeisternden Pädagogen und seine hervorragende Fachkompetenz", die er auch in das IBE einbrachte. "Die Person Winkler sei" so Beck, gekennzeichnet von Authentizität, Souveränität und Spiritualität".  Besonders wertvoll war auch seine Netzwerkarbeit mit den Einrichtungen und auf der Ebene der Landesgemeinschaft Bayerischer Fachschulen für Heilerziehungspflege. Ihre persönliche Wertschätzung brachten Lehrer und Schüler mit gelungenen Beiträgen zum Ausdruck. Bernadette Gassner - selbst ehemalige Absolventin und dann auch Lehrkraft an der Fachschule - freut sich nun auf die Leitungsaufgaben und die kommenden Herausforderungen.
 
Eva-Maria Zehetmair, Lehrkraft an der Caritas Fachschule für Heilerziehungspflege in Altenhohenau

Galerie