16.12.2018
Friedensglocke in Rom
60 000 Ministranten reisten vom 28. Juli bis 3. August 2018 unter dem Motto: „Suche Frieden und jage ihm nach!“ zur internationalen Ministrantenwallfahrt  in die Ewige Stadt. Darunter waren 5500 Ministranten und Begleiter aus dem Erzbistum München und Freising. Die Katholische Jugendstelle in Stadt und Landkreis Rosenheim hatten die Friedensglocke aus Rosenheim mit im Gepäck.Beim Abschlussgottesdienst mit Kardinal Reinhard Marx in St. Paul vor den Mauern stand die Glocke auf dem Altar und sorgte für besondere Friedensmomente in Rom.

Elfriede Pauli, Lehrkraft an der Fachschule für Heilerziehungspflege/-hilfe