„Soweit die Füße tragen…“ (Roman von Josef Martin Bauer)
Im Rahmen unserer Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in an der Caritas Fachschule für Heilerziehungspflege in Altenhohenau, gestalteten wir, die Projektgruppe bestehend aus drei Fachschülern des Mittelkurses, einen Tag für unsere Betreuten. Wir planten gemeinsam auf den Wendelstein zu fahren und dort einen schönen Tag zu verbringen.
Am 11.06.2018 um kurz vor neun trafen wir, die Projektgruppe, jeweils zwei Bewohner aus der Lebenshilfe Außenwohngruppe Seeon OG und dem Ertlhof Rimsting, ein Bewohner aus dem Lebenshilfe-Wohnheim Altenmarkt und unsere Praxislehrkraft, uns auf dem Parkplatz in Seeon für ein erstes „Hallo“. Anschließend machten wir es uns in der Wohngruppe bequem und starteten den Tag mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück. Alle Teilnehmer hatten die Gelegenheit sich vorzustellen und gegenseitig kennenzulernen. Frisch gestärkt und nach einem kurzen Ausblick über den Tag starteten wir mit zwei Autos Richtung Brannenburg zur Wendelsteinbahn. Dort angekommen stiegen wir voller Vorfreude in die Zahnradbahn und begaben uns somit hinauf auf dem Wendelstein, zum Wendelsteinhaus. Die Fahrt war aufregend und spannend, es gab viel zu sehen. Oben angekommen bewunderten wir zuerst den schönen Ausblick und genossen die Sonnenstrahlen. Nach einem Gruppenfoto und anderen schönen Bildern, saßen wir wieder zum Mittagessen zusammen. Unser nächstes gemeinsames Ziel war die Wendelsteinkapelle. Hierfür durften wir durch die Baustelle des barrierefreien Zugang bis zu den Stufen gehen. Um unser Motto „Soweit die Füße tragen“  zu bestätigen, trugen wir mit vereinten Kräften den Bewohner aus Altenmarkt die Stufen hoch zur Kapelle. Dort genossen wir die schöne Aussicht. Ein Fachschüler machte sich anschließend mit einem Bewohner noch auf den Weg, um ein Stück des Gipfelwegs zu erkunden. Nachdem wir alle beeindruckende Bilder gesehen und gemacht hatten, machten wir uns wieder auf den Weg ins Tal. Auf einer Wiese vor der Talstation ließen wir den gemeinsamen Tag nochmals Revue passieren, verabschiedeten uns und machten uns auf den Heimweg.
Für alle Teilnehmer war der gemeinsame Tag auf dem Wendelstein ein spannendes und beeindruckendes Erlebnis, dass uns allen in Erinnerung bleiben wird. 
Projektgruppe Fachschüler: Franziska Meier – Ertlhof Rimsting, Tobias Wonner – AWG Seeon OG, Lena Hylak – Wohnheim Altenmarkt

Begleitet von Stefanie Hederer, Lehrkraft an der Fachschule für Heilerziehungspflege/-hilfe in Altenhohenau

Galerie