Begleitplanung
Die Einbeziehung der Menschen mit Beeinträchtigung im Rahmen der Begleitplanung stellt eine zentrale Aufgabe dar. Die FachschülerInnen der Caritas Fachschule für Heilerziehungspflege lernen im Unterricht konkrete Methoden der Einbeziehung kennen.

Anton Ablinger, Lehrkraft an der Fachschule für Heilerziehungspflege/-hilfe in Altenhohenau

Galerie