Lebendiges
Schulleben

Caritas Don Bosco Berufsfachschule für Kinderpflege

Ausbildung zum staatl. geprüft. Kinderpfleger (m/w/d)

Seit April 2014 befindet sich die Caritas Don Bosco Berufsfachschule für Kinderpflege zusammen mit der Caritas Don Bosco Fachakademie für Sozialpädagogik am neuen Standort in der Auerfeldstraße in München-Haidhausen unter einem Dach.

Die Schule ist bereits seit 1987 in der Trägerschaft des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V. Seitdem hat sich das Berufsbild deutlich verändert: Von einer hauswirtschaftlich-pflegerischen Ausrichtung hin zu einem pädagogisch qualifizierten Einsatz von Kinderpflegern/innen.

Auch die Anzahl der Schüler/innen hat stetig zugenommen - aktuell werden ca. 120 Schüler/innen von 15 Lehrkräften ausgebildet.

Die Caritas Don Bosco Schulen sind eng vernetzt mit einer Vielzahl an kooperierenden Einrichtungen vor Ort, darunter das Haus für Kinder St. Wolfgang, der integrative Kindergarten des St. Josefs-Heims und das Salesianum.

Kontakt

Adresse:
Auerfeldstraße 19
81541 München

Telefon: 089 54479290
Fax: 089 54479295

Email: bfskinderpflege@caritasmuenchen.de

Projekte

moschee
Interkulturelles Training

Am 4. Juli 2019 fand ein Interkultureller Workshoptag statt, an dem am Vormittag ein erlebnispädagogisches Rollenspiel stattfand und nachmittags ein Moscheebesusch durchgeführt wurde.

mehr

Seile
Tanz mit Reifen, Ball und Seil

In unserem Workshop "Tanz mit Reifen, Ball und Seil" ging es darum, die klassischen Handgeräte einmal ganz neu kennenzulernen.

mehr

Schülerinnen
Tablets im Kindergarten?

Eine Schülergruppe der Caritas Don Bosco Berufsfachschule für Kinderpflege hatte die Möglichkeit den Caritas Integrationskindergarten "Regenbogen" zu besuchen und Erfahrungen beim Einsatz von Tablets austauschen und diese auch selbst zu erproben.

mehr


Kollegium

Schulleitung: Christoph Horner
Stv. Schulleitung: Susanne Apitzsch
Lehrer im Hof
Apitzsch, Susanne
Sport und Bewegungserziehung, Musik und Musikerziehung, Gitarre
Bauer, Rita
Englisch, Ökologie und Gesundheit, Pädagogik und Psychologie
Fröhlich-Keller, Nadja
Sozialpädagogische Praxis, Praxis- und Methodenlehre und Medienerziehung
Heischmann, Till
Deutsch und Kommunikation, Sozial- und Berufskunde
Helgert, Gabriele
Musik und Musikerziehung
Horner, Christoph 
Mathematisch-naturwissenschaftliche Erziehung
Huber, Maja
Hauswirtschaftliche Erziehung
Konrad, Ruth
Praxis- und Methodenlehre und Medienerziehung
Prem, Gertrud
Religionslehre, Religionspädagogik
Scheler, Simone
Pädagogik und Psychologie
Schmitt-Hemsing, Karin
Rechtskunde
Schrof, Sabine
Hauswirtschaftliche Erziehung
Stärk, Annett
Chor
Steyrer, Sabine
Werkerziehung und Gestaltung, Darstellendes Spiel
Wißkirchen, Hubert
Säuglingsbetreuung
Wolff, Andrea
Sozialpädagogische Praxis, Praxis- und Methodenlehre und Medienerziehung


Schülermitverantwortung

Schüler
Die Schülermitverantwortung (kurz SMV) engagiert sich für ein lebendiges und abwechslungsreiches Schulleben. Die Schüler/innen organisieren Veranstaltungen z.B. Winter- und Sommersporttage für die gesamte Schülerschaft und das Kollegium, machen eine Nikolausaktion, verkaufen selbstgebackenen Kuchen am Tag der offenen Tür. Mit diesen kreativen Ideen und Aktionen stärkt die SMV die Schulgemeinschaft und macht den Schulalltag lebendig.