Kontakt

News
Don Bosco Berufsfachschule für Kinderpflege

Erlebnispädagogische Klassenfahrt nach Benediktbeuern

München, 11.07.2022

Bericht einer Schülerin:

Am 06.07. sind die Klassen 10A und 10B nach Benediktbeuern gefahren.

Als wir den Bahnhof zu Fuß mit unseren Koffern verlassen hatten und das Kloster erreichten, bekamen wir direkt eine Hausführung. Danach ging es in die Zimmer und anschließend gab es Käsespätzle zum Mittagessen.

In 6er Gruppen lernten wir in Form einer Rallye das gesamte Anwesen kennen und konnten so schon Kontakte mit Schüler*innen aus der anderen Klasse knüpfen.

Am Abend gab es ein wunderschönes Lagerfeier, bei dem Marshmallows gegrillt wurden und man singen und tanzen konnte.

Der zweite Tag startete um 8.00 Uhr mit einem leckeren Frühstück. Anschließend haben wir mit den Sozialpädagogen vom Erlebniszentrum verschiedene Aktionen in unserer jeweiligen Klasse gemacht. Zum Beispiel mussten wir es alle schaffen, über ein gespanntes Drahtseil zu kommen, ohne dass jemand runterfiel. Und wir mussten in verschiedenen Übungen lernen, unseren Klassenkameraden zu vertrauen. Der Tag endete dann mit einem offenen Abendprogramm, wobei man sich selbst aussuchen konnte, ob man Spiele spielen, tanzen oder entspannen möchte.

Am Freitag war unser letzter Tag. Nach dem Frühstück, dem „Gänsemarsch“ und der Auswertung verließen wir mit unseren Koffern wieder das Kloster und machten uns auf den Heimweg nach München.

Stimme einer anderen Schülerin:

Also ich fand es im Benediktbeuern sehr schön! Ich habe gemerkt, wie wir uns mit der anderen zehnten Klasse näher gekommen sind. Unsere Klasse ist auch noch mal stärker zusammengewachsen;  die drei Tage haben uns sehr gut getan!

von Don Bosco Berufsfachschule für Kinderpflege

Ansprechpartner/-in

Ana Claudia Fulir

Don Bosco Berufsfachschule für Kinderpflege