Bildung gestalten, Praxis stärken?
Gemeinsam!

Partner für wissenschaftliche Lehre, Bildungsforschung und Berufsverbände

Kaum ein berufliches Aus- und Weiterbildungs-Institut im Gebiet der Erzdiözese München und Freising eignet sich besser als Partner der Wissenschaft und der Berufsverbände als das IBE.

Denn speziell bei sozialen und pädagogischen Berufsausbildungen sowie in Organisations- und Personalentwicklungsprozessen bieten wir als innovatives Bildungsinstitut eine Vielzahl an Informations-, Erprobungs-, Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten.
 
Als Institut des Caritasverbands ermöglichen wir jährlich rund 10.000 teilnehmenden Berufseinsteigern, Umsteigern sowie Fach- und Führungskräften anerkannte Aus-, Fort- und Weiterbildungen. Breite und Vielfalt haben uns bei wissenschaftlichen Instituten und Berufsverbänden zur validen Plattform für Modellversuche und wissenschaftliche Arbeiten rund um die Prozesse im Personalwesen und in der modernen Berufsbildung gemacht - und zum gefragten Knowhow-Partner.

Aktuell

13.01.2017 - Weiterbildung

Durchstarten zur Pflegedienstleitung unter neuer Kursleitung
Sieben Teilnehmerinnen haben sich im Dezember auf den Weg gemacht, bis Juni 2018 ihre Weiterbildung zur Pflegedienstleitung zu absolvieren. Als Kursleitung wird sie dabei Dr. Michael Brandl, seit November 2016 neu im IBE-Team, begleiten.

03.01.2017 - Schule

Hospitation in Schweden
Frau Alexandra Oefelein, Lehrerin an unserer Caritas BFS für Altenpflege in München hatte die Chance im Rahmen eines EU Programmes für eine Woche nach Stockholm zu reisen.

20.12.2016 - Weiterbildung

KITA-Forum 2017: Vergünstigte Teamanmeldungen möglich
Vom 22.-24. März 2017 dreht sich auf Schloss Fürstenried in München alles um das Thema "Vielfalt entdecken, gestalten, leben".
Schule
18.12.2016
Sprache ist der Schlüssel zum Lernen Nahezu 50% unserer Schülerinnen und Schüler haben ausländische Wurzeln. Sie wollen sich durch eine Ausbildung zum Altenpfleger/Altenpflegerin eine gesicherte Existenz in Deutschland aufbauen. Wir bewundern ihre Motivation und ihren Leistungswillen.
mehr
Schule
14.12.2016
„Herzensangelegenheit“ Ein Projekt mit Herz zur Weihnachtszeit Wir drei Fachschülerinnen Sandra Obermaier, Kristina Weidacher und Laura Pfohl organisierten gemeinsam mit den Bewohnern ihrer Einrichtungen ein ressourcen- und bedürfnisorientiertes Angebot.
mehr