Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Menschen verschiedener Nationen stehen in einem Kreis und unterhalten sich | © Rawpixel.com - Fotolia

Kulturelle Vielfalt

Akademie der Nationen

Mehr als ein Drittel der 1,5 Millionen Einwohner*innen Münchens haben einen sogenannten Migrationshintergrund und haben damit eine eigene oder familiär bedingte Migrations- oder Fluchtgeschichte. Sie kommen aus 180 verschiedenen Nationen und setzen sich aus unterschiedlichen Ethnien, Kulturen und Religionen zusammen.

Die Gründe, warum Menschen ihre Herkunftsländer verlassen und nach München kommen, sind vielfältig: Arbeit, Studium, Ausbildung, Beziehungen aber auch Gewalt oder Krieg. Sie alle wollen hier Fuß fassen und sich integrieren.

Die „Akademie der Nationen“ bringt mit ihren Angeboten Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zusammen, trägt zum Abbau von Vorurteilen bei, öffnet neue Horizonte und Perspektiven.

Sie fördert mit ihren Initiativen Austausch und Dialog zwischen Kulturen, Ethnien und Religionen, persönliche Kontakte und Netzwerke.

Integration und kulturelle Vielfalt sollen Grundlage für ein gutes Leben für alle sein.

Die Akademie der Nationen bietet daher in unterschiedlichsten Veranstaltungsformen eine inhaltliche Auseinandersetzung mit den Themen Integration und interkulturellem Austausch an und fördert somit die kulturelle Vielfalt in der Stadt und macht sie zu einem Gewinn für Alle.

Akademie der Nationen

Landwehrstraße 66
80336 München


Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U4/U5 Theresienwiese

Unsere Angebote

Kulturelle Vielfalt

Mehr erfahren

Gremienarbeit

Mehr erfahren

Unsere Angebote

Begegnung und Austausch
Podiumsdiskussionen
Interkulturelle Weiterbildung
Vernetzung der Migrationsarbeit
Sprachkurse für Kinder und Erwachsene
Unterstützung von Migrantenorganisationen
Coaching und Workshops für die Integration in den Arbeitsmarkt

Unsere Integrationsmessen

Integrationsmesse 2017

Mehr erfahren

Integrationsmesse 2018

Mehr erfahren

Integrationsmesse 2019

Mehr erfahren

Archiv

Suchen im Archiv nach vergangenen  Veranstaltungen und Projekten!

Team der Einrichtung

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Dr. Norma Mattarei

Norma Matterei | © Institut für Bildung und Entwicklung
Leitung - Akademie der Nationen Akademie der Nationen

Vesna Corak

Vesna Corak | © Institut für Bildung und Entwicklung
Projektleitung Akademie der Nationen

Lazar Marginean

Lazar Marginean | © Institut für Bildung und Entwicklung
Verwaltung Akademie der Nationen

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.