Kontakt

Lebendiges Schulleben
Caritas Fachschule für Heilerziehungspflege - Altenhohenau

Caritas Fachschule für Heilerziehungspflege/-hilfe

Die Fachschule für Heilerziehungspflege/-hilfe befindet sich bereits seit 1992 an einem gemeinsamen Standort mit der Berufsfachschule für Pflege Teresa von Avila in Altenhohenau bei Wasserburg.

Mit über 280 Schülerinnen und Schülern ist die Schule eine der größten Fachschulen für Heilerziehungspflege/-hilfe in Bayern.

Die Lehrkollegien beider Schulen arbeiten eng zusammen und für die Schülerinnen und Schüler ergeben sich durch den Campuscharakter der Schulen viele Gelegenheiten zum Austausch.

Fachschule für Heilerziehungspflege - Altenhohenau

Altenhohenau 14
83556 Griesstätt bei Wasserburg


Aktuelles & Projekte

Unsere Ausbildungsangebote

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Beeinträchtigungen zu stärken. Dafür braucht es viel Sensibilität für die verschiedenen Formen von Beeinträchtigungen und Kreativität in der Freizeit- und Lebensgestaltung mit den Menschen mit Handicap. Heilerziehungspfleger/innen sind Teamplayer und setzen sich für eine inklusive Gesellschaft ein.


Mehr erfahren

Ausbildung zum Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d)

Heilerziehungspflegehelfer begleiten und unterstützen Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen. Sie arbeiten dabei im Team mit Heilerziehungspfleger/innen zusammen – denn auf Teamgeist kommt es an, denn das Aufgabenspektrum ist vielfältig. 


Mehr erfahren

Präsentation der Schule

Wir binden auf unseren Internet-Seiten bei Youtube gespeicherte Videos ein. Wenn Sie das Video anklicken um es anzusehen, werden Daten von Ihnen an Youtube übertragen. Dabei speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Gerät nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten, es sei denn Sie sind aktuell bei einem Google-Dienst angemeldet. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.

Mit der Aktivierung der Abspielung des Videos erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenübertragung an Youtube zu. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise dazu in der Datenschutzerklärung.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Bernadette Gassner

Schulleitung Fachschule für Heilerziehungspflege - Altenhohenau

Christl Mrowczinski

Stv. Schulleitung Fachschule für Heilerziehungspflege - Altenhohenau

Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum für das Ausbildungsjahr 2021/22 ist beendet und derzeit sind unsere Ausbildungsplätze – in allen Ausbildungswegen – belegt. 
Gerne können Sie uns dennoch Ihre vollständige Bewerbung zusenden, diese wird dann in einer „Warteliste“ geführt und Sie werden bei Bedarf kontaktiert. 

Ab Mitte September 2021 beginnt der Bewerbungszeitraum für das Ausbildungsjahr 2022/23 – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Das Kollegium

Kollegium der Fachschule für Heilerziehungspflege Althohenau. | © Fachschule für Heilerziehungspflege Althohenau

Schulleitung: Bernadette Gassner

Stv. Schulleitung: Christl Mrowczinski

Verwaltung/Schulsekretariat: Johanna Aiblinger, Kerstin Loher

  • Rosa Maria Aglasinger, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Anton Ablinger, Praxis- und Methodenlehre mit Kommunikation, Praxis der Heilerziehungspflege, Wahlfach frühkindliche Bildung
  • Ulla Ancelin, Praxis- und Methodenlehre mit Kommunikation, Praxis der Heilerziehungspflege, Wahlfach frühkindliche Bildung
  • Siglinde Berndt, Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Katharina Breitfeld, Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Dr. Claudia Degler, Medizin/Psychiatrie
  • Dr. Martin Fleidl, Praxis- und Methodenlehre mit Kommunikation, Praxis der Heilerziehungspflege, Manuela Fürst, Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Bernadette Gassner, Schulleitung, Praxis- und Methodenlehre mit Kommunikation
  • Jutta Gerer, Medizin/Psychiatrie
  • Dr. Stephan Geuenich, Pädagogik, Heilpädagogik und Psychologie
  • Richard Hamberger, Praxis- und Methodenlehre mit Kommunikation, Praxis der Heilerziehungspflege, Wahlfach frühkindliche Bildung
  • Stefanie Hederer, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Claudia Heidlinger, Praxis der Heilerziehungspflege, Berufskunde
  • Gerlinde Hofmann, Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Inge Knockl, Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Beate Kronhuber, Recht und Verwaltung, Berufskunde
  • Christine Kumpfmüller, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Dr. Andrea Kühnel, Medizin/Psychiatrie
  • Christl Mrowczinski, Praxis- und Methodenlehre mit Kommunikation, Recht und Verwaltung, Berufskunde, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Herbert Müller, Praxis- und Methodenlehre mit Kommunikation, Praxis der Heilerziehungspflege, Wahlfach frühkindliche Bildung
  • Anton Neureuther, Übungen zur Religionspädagogik, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Uwe Peters, Sozialkunde/Soziologie
  • Andreas Schauberger, Praxis- und Methodenlehre mit Kommunikation, Praxis der Heilerziehungspflege, Recht und Verwaltung, Berufskunde
  • Maria Schewe, Englisch
  • Tanja Schreyer, Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Michaela Schwarzenböck, Praxis- und Methodenlehre mit Kommunikation, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Nemi Schweigert-Hilbig, Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Johannes Sonner, Praxis- und Methodenlehre mit Kommunikation, Praxis der Heilerziehungspflege, Recht und Verwaltung, Berufskunde
  • Katharina Spieß, Pädagogik, Heilpädagogik und Psychologie, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Edeltraud Staber, Praxis- und Methodenlehre mit Kommunikation, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Marlies Süß, Pädagogik, Heilpädagogik und Psychologie
  • Heidrun Thomé, Pflege, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Gerdi Trautvetter, Pflege, Praxis der Heilerziehungspflege
  • Barbara Voigt, Pädagogik, Heilpädagogik und Psychologie
  • Peter Weber, Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung
  • Simone Wettlaufer, Pädagogik, Heilpädagogik und Psychologie
  • Franz Winkler, Sozialkunde
  • Eva-Maria Zehetmair, Deutsch, Sozialkunde

Unsere Kooperationen

Die Ausbildung findet an zwei Lernorten statt. An durchschnittlich zwei Schultagen wird der Unterricht an der Fachschule besucht. Zusätzlich werden Blockwochen organisiert.

Der überwiegende Teil der praktischen Ausbildung findet in einer von uns anerkannten Einrichtung statt, mit der die Fachschüler einen Arbeitsvertrag abschließen.

Downloads und weitere Informationen

741,69 KB
Kooperationseinrichtungen in der Heilerziehungspflege
741,69 KB

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.